Werken wie in der Steinzeit - Kunst aus Speckstein

 

WANN: Di. 26.7.2022, 8 - 12 Uhr (danach Mittagessen bis 13:00)

WO: Volksschule Gerolding, Dorfplatz 1, 3392 Gerolding

WER: Sandra Umgeher-Mayer, Archäologin

FÜR WEN: Kinder von 6-10 Jahren

 

Buchbar ab 1. Juni - Anmeldeschluss: 1. Juli 2022

 

Speckstein wurde schon seit Jahrtausenden zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen genutzt.

Wir versuchen uns in der Herstellung eines kleinen Glücksbringers und/oder einer kleinen Öllampe nach steinzeitlichem Vorbild.

 

Mitzubringen: Bitte Kleidung anziehen, die schmutzig werden kann.

Materialkosten: € 2,- (Diese werden vor Ort direkt von der Kursleiterin eingehoben)

 

 

Bei Buchung von Geschwisterkindern 10% Ermäßigung auf den zweiten Kursbeitrag.

Alle angebotenen Kurse der Woche können als Einzelkurse gebucht werden.  Sie können aber auch die ganze Kurswoche buchen. Bitte buchen Sie für diese Option für jeden Kurs der Woche ihre benötigten Plätze, wir berücksichtigen dann bei Rechnungslegung den ermäßigten Preis von € 110,- für die ganze Woche. 

 

Das Mittagessen ist im Preis inbegriffen und es gibt dafür auch bei Nichtkonsumation/Teilnahme leider keine Kostenreduktion des Kurspreises. Bitte informieren Sie uns bereits bei Buchung, ob Ihr Kind essen wird und über Unverträglichkeiten bzw. z.B. den Wunsch nach vegetarischem/veganem Essen.

 

Geben Sie bitte auch unbedingt bei Kursbuchung das Geburtsdatum Ihres_r Kindes_er an. 

Kinder.AKTIV.Tage 6-10 Jahre, Archäologie-Speckstein 26.07.2022, Beginn 8:00 Uhr | VS Gerolding, Dorfplatz 1, 3392 Gerolding

23,50 €

  • Dieser Artikel ist leider nicht mehr buchbar

Mag. a Sandra Umgeher-Mayer

 

Archäologin mit Interessensgebiet: Alt- und Jungsteinzeit und Ernährung in der Urgeschichte. Leiterin von Forschungsprojekten, Lehrtätigkeiten am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie; Workshops mit Kindern und Jugendlichen innerhalb von Science Academy NÖ und Science afternoon der NÖ Landesregierung. Mutter von 2 Kindern.

 

 

archsum40.wixsite.com/blog